Dorfgedanken unterwegs
Oma Sanne zu Besuch

Wir schnacken miteinander! Das Theater in Bostelwiebeck haben wir zu einer Schnackstube gemacht, dafür Bühne und Publikumsraum abgeschafft und es zum Zuhause Aller erklärt. Dabei kann man überall denken und reden. Deswegen kommen wir raus! Zusammen mit Ihnen verwandeln wir jeden denkbaren Ort und jegliches Thema in ein persönliches Austauscherlebnis.
Es darf gedacht, gesprochen und sich füreinander interessiert werden.
Wir schnacken über Themen, die auf der Dorfstraße liegen. Stets mit dabei ist Oma Sanne. Oma Sanne ist eine 96-Jahre alte Dorfbewohnerin, eine Kunstfigur, die schon in mehreren Stücken des Jahrmarkttheaters vorkam und von einem 60-jährigen Mann mit Bart gespielt wird. Sie schafft das richtige Ambiente, um unser Denken ins Rollen zu bringen. Bei jeder Veranstaltung bringen sich ausgewählte Spezialgäste mit individuellem Bezug zum jeweiligen Thema ein.
Die Themen wechseln und finden als Veranstaltung des Jahrmarkttheaters an verschiedenen Orten und in Austausch mit Ihnen statt. Sie bekommen vorab einen persönlichen Brief mit aktuellen Informationen für gemeinsame Dorfgedanken.

Die nächsten Dorfgedanken finden am Samstag den 16. Februar 2019 statt.
Thema, Ort und Zeit werden ab Ende Dezember hier stehen.
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung beim Jahrmarkttheater (karten@jahrmarkttheater.de oder
05807 979961) ist wegen einer begrenzten Platzzahl erforderlich

Weitere Termine für 2019:
Freitag, 15. März 2019
Samstag, 6. April 2019
Samstag 25. Mai 2019.
Themen & Orte werden 6 Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung hier bekanntgegeben.

Leitung: Andrea Hingst, Anja Imig

gefördert von:

Dorfgedanken unterwegs, Oma Sanne zu Besuch
bisher stattgefundene Veranstaltungen:

Anders
4.Oktober 2018 zu Gast im Kloster Medingen
Spezialgast: Marielena Elisa Nguyen, Theatermacherin aus Hamburg.

Eigentlich
8.September 2018 zu Gast bei einer Zuschauerin in Hanstedt 1
Spezialgast: Kirstin Burckhardt, In­s­tal­la­ti­ons­künst­le­rin aus Berlin

Dorfgedanken, Oma Sanne lädt ein
finden seit 2016 unter folgenden Themen im Theater Bostelwiebeck statt:

Muße
25. März 2018
Spezialgäste: Tschechow-Völkchen aus der Performance TSCHECHOW – Eine Landpartie vom und mit dem Theater der Versammlung.


Einsamkeit

23. Februar 2018
Spezialgäste: Arne Imig, Musiker für den Jahrmarkt der Einsamkeit aus Berlin sowie Dr. Kristin Püttmann, Äbtissin des Klosters Medingen.

Wahrheit
27. Januar 2018
Spezialgäste: Elisabeth Viktor, Studentin der Leuphana Universität Lüneburg und Frank Meyer-Brockmann, Schauspieler und Bühnenkampftrainer.

Schenken
22. Dezember 2017
Spezialgäste: Prof. Dr. Herbert Imig, Chirurg und Namensgeber der Jahrmarkttheater-Schenke und Axel Pätz, Kabarettist und Überraschungsgeschenk.

Geheimnisse
9. September 2017
Spezialgäste: Corinna Gerhards, Autorin und Schreibtrainerin aus Bremen und Dr. Ulrich Brohm, Leiter des Museumsdorfes Hösseringen.

Wald
22. April 2017
Spezialgäste: Rainer Boldhaus, Förster und Mitarbeiter im Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und Maurice Schneider, Musiker/Schauspieler und Naturliebhaber.

Kommunikation
11. März 2017
Spezialgäste: Jens Imig, Designer aus Berlin und Hans-Martin Koch in Funktion der Schulbehörde, Kultur-Journalist aus Lüneburg.

Demokratie
21. Januar 2017
Spezialgäste: Rachel Mischke und Michel Büch, Improtheaterkünstler*in aus Hamburg und Lena Bickel, Schülersprecherin und Zweite beim Bundeswettbewerb „jugend debattiert“ aus Adendorf.

Erinnerung
10. Dezember 2016
Spezialgäste: Katharina Peschel, Feldenkraistherapeutin aus Groß Thondorf und Bert Brüggemann, Fotograf aus Hamburg.

Gastfreundschaft
19. November 2016
Spezialgäste: Imke Roth, Gasthof zur Linde in Secklendorf und Tornado Rosenberg und Christian Bukovic, Musiker aus Hamburg.