Stadt Land Weihnachtsmann
wie willst du leben?
von Thomas Matschoß

Oma Sanne und Oma Elli können sich noch gut erinnern: Früher war es in Torfbostel in der Vorweihnachtszeit sehr, sehr ruhig. Aber dieses Jahr ist schon am 1. Advent in dem 45-Seelen-Dorf Trubel wie in der Großstadt zur Hauptverkehrszeit. Was ist bloß passiert? Was ist der Grund für die allgemeine Aufregung?
Im Maisfeld von Bauer Hauke ist angeblich ein Engel gelandet und auf der Suche nach Augenzeugen dieses übersinnlichen Besuchs klopft eine beliebte Fernsehmoderatorin an jede Haustür. Sie landet auch bei der Einweihungsfeier von Sönke, der seinen ehemaligen Schlachtekeller zur Partylocation umgebaut hat, weil die letzte Dorfkneipe dicht gemacht hat.
Es kommt zu einem wahnwitzigen Streit unter den Partygästen und als dann auch noch Donald Trump mit seinem Golfschläger vorbeikommt, ist das Chaos perfekt. Ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt suchen ein unbekannter Mann mit seiner hochschwangeren Frau eine Unterkunft für eine Nacht...
2013 war das Jahrmarkttheater schon einmal mit der musikalischen Komödie „Stadt Land Wurst“ im Dörfchen Torfbostel zu Gast.
Jetzt kehren Oma Sanne, Oma Elli, die Bauern Hauke und Sönke und viele andere liebenswerte Figuren wieder zurück ins Jahrmarkttheater, um eine Antwort auf die Frage aller Fragen zu finden: „Wie willst du leben?“

Mit: Tahere Nikkhoyemehrdad, Kristin Norvilas, Maurice Schneider und Thomas Matschoß,

Musik, Regie: Thomas Matschoß, Ausstattung: Anja Imig, Dramaturgie: Andrea Hingst, Video: David Sinkemat

Premiere: 22. November 2019, 19.30 Uhr in Bostelwiebeck
weitere Vorstellungen: 23. November, 29. + 30. November, 6. + 7. November, 13. - 15. November, 20. + 21. November, jeweils 19.30 Uhr in Bostelwiebeck

gefördert von: