Verehrtes Publikum!
Herzlich Willkommen beim Jahrmarkttheater.
 
Es ist so banal wie wahr: Zeit ist relativ. Was für den einen eine halbe Ewigkeit, ist für einen anderen nur ein kurzer Augenblick. 12 Jahre Jahrmarkttheater in Wettenbostel. Ist das lang oder kurz? Diesen Sommer, im nunmehr 12. Jahrmarkttheatersommer feiern wir auf jeden Fall zwei sehr alte und gleichzeitig jung gebliebene, ja quasi unsterbliche Menschen: Die eine ist Oma Sanne, die Kultfigur aus vielen Stücken des Jahrmarkttheaters, die diesen Sommer 100 Jahre alt wird und der andere ist William Shakespeare, der in der endgültigen Komödie Shakespeares letzte Worte leibhaftig auftritt und unter anderem das Geheimnis lüftet, wie und warum er die letzten 420 Jahre in Wettenbostel überlebt hat!


Oma Sannes 100. Geburtstag ist für Kinder und Erwachsene von 4 bis 100 + und erzählt mit viel Humor und Musik von hundert Gründen zu feiern, dass wir auf der Welt sind.
Premiere am 1. Juni 2019 um 15 Uhr
Bei Shakespeares letzte Worte begeben sich eine Gruppe von Schauspieler*innen und Musikern gemeinsam mit Shakespeare auf die Suche nach dem weltbesten Happyend und dabei wird wieder einmal der gesamte Hof in Wettenbostel zum Theater!
Premiere am 25. Juli 2019 um 19.30 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!



Das Jahrmarkttheater ist ein frei produzierendes Theater unter der Leitung des Regisseurs und Autors
Thomas Matschoß und der Ausstatterin Anja Imig.
Wir sind Mitglied im Landesverband freier Theater Niedersachsen, LAFT

Wir werden gefördert von: